Einladung zu Vortrag und Diskussion

Sibylle Hamann spricht anlässlich der #metoo-Debatte, die nunmehr seit einem Jahr geführt wird, über sexuelle Selbstbestimmung. Danach gibt es Zeit für Austausch und Diskussion.

Sibylle Hamann, Journalistin und Autorin in Wien. Schreibt u.a. für „Die Presse“, „Falter“ und „Emma“.

Mi, den 14.11.2018 um 19.30 Uhr, WEI SRAUMforum, Andreas-Hofer-Straße 27 (Stöcklgebäude), Innsbruck

Wir freuen uns auf Dein/Ihr Kommen! 

Font Resize
Kontrast